Unsere NLZ Trainer von A-Z

 

Mit einem Klick auf das Bild/Platzhalter öffnet sich direkt dein Mailprogramm.

 

 

 

Bellino Michele - Sprung

Trainer Leistungssport Swiss Olympic, Trainer A Swiss Athletics. Seit 30 Jahren Mehrkampf-Trainer beim KTV Altstätten. Spezialisiert in den Disziplinen Weitsprung, Dreisprung und Stabhochsprung. Betreute die beiden Nationalkadermitglieder Yves Zellweger (EM-Teilnehmer 2014 und 8m-Springer)und Riccarda Dietsche (U23-EM-Medaillengewinnerin über 4x100m 2017). Aktuell Trainer folgender Ostschweizer Kaderathleten: Lea Herrsche (mehrfache Schweizer Meisterin im Kugelstossen), im Weitsprung, Lena Bischofberger im Weit- und Dreisprung, Pascal Reifler im Stabhochsprung, Aylin Rudolph und Chantal Keel im Sprint.  

 

Fäh Beat - Lauf

geb. 3.4.1952, Swiss Olympic Diplom-Trainer Spitzensport, Trainer A Swiss Athletics, Ausbildungskader Swiss Athletics Mittel- und Langstreckenlauf.

Nationalcoach der Schweizer Rollstuhlleichtathleten,  begleitete Top Athleten: Marcel Hug (Weltmeister auf von 400m bis Marathon, Weltrekordhalter und Paralympics Sieger) Manuela Schär (Marathon Weltmeisterin und Weltrekordhalterin, 1. der Abott World Marathon Majors Serie), Ben Fäh U16 Schweizermeister SwissTriathlon. Lieblingsquote: 'If my mind can conceive it, and my heart can believe it - then I can achieve it.‘ (Muhammad Ali) 

 


Gutgsell Christian - Mehrkampf

geb. 5. Januar 1981, M.Sc. in Sportphysiotherapie an der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS Köln), Sportphysiotherapeut ESP, Trainer B Swiss Athletics Mehrkampf, seit 2009 Physiotherapeut bei der Orthopädie St. Gallen AG, seit 2008 Mitglied des Medical Team von Swiss Athletics, seit 2017 Leitender Physiotherapeut bei Swiss Athletics, 2014 – 2017 Trainer von Yves Zellweger, seit 2016 Vor-Ort-Trainer von Salomé Kora (in Zusammenarbeit mit Laurent Meuwly), seit 2017 Trainer von Riccarda Dietsche.

 

Höfer Michael - Mehrkampf

Trainer A Swiss Athletics, MSc ETH in Bewegungswissenschaften, Sportlehrer. NLZ Trainer Mehrkampf. Eigene Spitzensporterfahrung im Skeleton, mehrere Top 20 Rangierungen im Weltcup, Nationalkader bis 2014.

 

 

 

 

 

 

 

 


Keller Stephan - Sprint

geb. 25.5.1959

Trainer Leistungssport Swiss Olympic, Trainer A Swiss Athletics. Trainer seit 33 Jahren, davon 31 Jahre als Sprinttrainer des LC Brühl. Betreute in dieser Zeit über 230 Athletinnen und Athleten, darunter die Spitzenathleten Thomas Griesser (Olympische Spiele Atlanta, 2 x WM und 2 x Hallen-WM), Ivo Signer (WM-Teilnahme und Universiade 1999), Andreas Oggenfuss (Hallen-WM-Teilnahme), Salomé Kora (2011-15), Dario Fusinato, Daniel Harzenmoser, Fabian Haldner (EM Helsinki und Zürich),  Michael Forrer.

 

Koller Hans - Wurf

geboren 12.01.1959

Trainer A Swiss Athletics 

Trainer Wurf TV Teufen LA (Diskus und Kugel)

Sekundarlehrer Phil I und Sport

Auseinandersetzung aus Leidenschaft mit Wurf seit 40 Jahren als Athlet und Trainer im Breiten-, sowie Leistungssport. Besondere Vertiefung im Diskuswurf und Kugelstossen, im Besonderen mit der Drehstosstechnik.


Schaffner Markus - Sprint / Hürden

Geboren:   4. Oktober 1965 Vater,  2 Kinder 16  &  14 Jahre

Beruf:   Fachlehrer für Informatik und Sport an der Oberstufe Buchental St. Gallen

Verein:   LC Brühl St. Gallen

Sportler:  Aktiver Leichtathlet von 1975 bis 1997

Trainer:  Jugendabteilung 1997 – 2003

Leistungssportgruppe Sprint/Hürden/Mehrkampf seit 2003

LA Trainer A und Diplom Trainer Swiss Olympic

Gruppe:  16 Athleten und Athletinnen zwischen 14 und 30 Jahren

10 Athletinnen und Athleten an Grossanlässe (OS/WM/EM ) gebracht und betreut. 

 

 

 

Wyler René - Mehrkampf

Trainer Leistungssport Swiss Athletics

Sportlehrer EHSM Magglingen

Swiss Olympic Spezialisierung Langhantel

Leiter Sportlerschule Appenzellerland

Seit über 30 Jahren im Leistungssport tätig. 

 

 

 

 


Zellweger Yves - Mehrkampf

Trainer B Swiss Athletics, ausgebildete Oberstufenlehrperson, seit 2016 Stellvertretender Leiter der Sportlerschule Appenzellerland. Erfahrung als Spitzensportler im Weitsprung, 8m-Springer und Teilnehmer an den Europameisterschaften 2014 in Zürich

Zellweger Damian - Mehrkampf

Trainer B Swiss Athletics – MA in Englischer Linguistik und Sportwissenschaft
Sportlehrer Kantonsschule am Burggraben St.Gallen
langjähriger Trainer der Nachwuchsabteilung KTV Altstätten
ehem. Trainer U16 Mehrkampf ST Bern
ehem. Mitglied Dozententeam Leichtathletik Uni Bern
Organisator GESA-Cup Altstätten