top of page
Suche
  • AutorenbildNLZ Ostschweiz

Informative DV des NLZ Ostschweiz im AZSG

Am Dienstag, 2. April 2024 fand im Athletik-Zentrum St. Gallen die Delegiertenversammlung des Nationalen Leistungszentrum Ostschweiz statt. Es war dies die erste Versammlung nach der Neuaufstellung des NLZ im Dezember 2023.

Der vom NLZ-Präsidenten Manuel Oberholzer geleiteten Versammlung wohnten 30 Personen bei – darunter 18 Delegierte der stimmberechtigen Verbände und Vereine sowie Gäste und der NLZ-Vorstand. Zum ersten Mal dabei waren die Vertreter des Kantonalverbands Thurgau und dessen Vereine, nachdem dieser Anfang März positiv über den Beitritt zum NLZ abgestimmt hatte. Um die Anliegen des Kantons Thurgau aktiv im Vorstand einzubringen, wurde der TLAV-Präsident Michael Christen von den Delegierten einstimmig in den Vorstand gewählt.


NLZ-Leiterin Anne Spreeuwers stellt sich vor

Seit Anfang Februar 2024 amtet mit Anne Spreeuwers die neue Leiterin des NLZ Ostschweiz in ihrer Funktion. Die 28-jährige ehemalige Spitzensportlerin nutzte die Gelegenheit der DV, sich bei allen Delegierten vorzustellen und die geplanten Tätigkeiten und Visionen des NLZ zu präsentieren. Im Anschluss an die Versammlung lud sie die Anwesenden dazu ein, in einem ungezwungenen Austausch Feedback, Anregungen und Wünsche zu platzieren. Und auch in Zukunft gilt: Die Bedürfnisse der Kantonalverbände, Vereine, Trainer:innen, Athlet:innen und allen weiteren Anspruchsgruppen sind die wichtigste Basis für die Weiterentwicklung des NLZ und die Leiterin und wie auch der Vorstand freuen sich stets über deren Inputs.


Bilder: Milo Vogler und Senta Cottinelli

Text: Michelle Eigenmann

77 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page